Netzwerk Journalismus

Mit dem Netzwerk Journalismus wollen wir eine Verbindung zwischen den vielfältigen Absolvent:innen der Journalistik/Journalismus sowohl untereinander als auch mit dem Lehr- und Forschungsbereich Journalismus herstellen. Unser Alumni-Netzwerk bietet neben einem Newsletter sowie Social-Media-Gruppen eine einzigartige aktive Gemeinschaft aus allen ehemaligen Diplom, Magister sowie Masterstudierenden des Studiengangs Journalistik/Journalismus der Universität Leipzig.

Gemeinsam schaffen wir abwechslungsreiche Events und Workshops rund um das Thema Journalismus, verknüpfen sowohl untereinander als auch mit dem Nachwuchs aus dem M.Sc. Journalismus und sorgen für regelmäßige Updates rund um den Studiengang sowie den Lehr- und Forschungsbereich. Das Beste ist: Jede und jeder kann sich ganz nach seinem/ihrem Gusto in unser Netzwerk einbringen. Als Mitglied in der Universitätsgesellschaft erhalten Alumni zusätzlich noch weitere Vorteile, wie etwa reduzierte Beiträge für Fortbildungen oder Abendveranstaltungen.

Neuigkeiten

Neue Impulse für die Zukunft des Journalismus

Am 24. Januar wurden mit Alina Fichter und Lorenz Matzat zwei neue Personen aus der journalistischen Praxis für die nächsten 3 Jahre auf die „Karl-Bücher-Gastprofessur für die Zukunft des Journalismus“ berufen (Pressemitteilung). Gastprofessorin Alina Fichter...

Stimmen zum Netzwerk

Prof. Dr. Markus Beiler
Leiter des Lehr- und Forschungsbereichs Journalismus

„Die Universität Leipzig war 1916 die Begründerin der hochschulgebundenen Journalismusausbildung im deutschsprachigen Raum. Uns vom Lehr- und Forschungsbereich Journalismus ist es ein großes Anliegen mit unseren Alumni in Kontakt zu bleiben, die in Folge dieser besonderen Tradition im Diplom oder Magister Journalistik, im M.A. Journalistik oder im neuen M.Sc. Journalismus studiert haben. Sie sind Teil einer einzigartigen Gemeinschaft.”

Lena Eggert
Studierende im M.Sc. Journalismus

„Das Netzwerk Journalismus bietet eine tolle Möglichkeit den Austausch und eine Gemeinschaft zwischen den verschiedenen Generationen der Journalismus-Student:innen zu stärken. Ich hoffe, dass daraus spannende Ideen und Projekte entstehen werden.”

Dr. Uwe Krüger
Praxiskoordinator M.Sc. Journalismus

„Ich freue mich auf den Austausch mit und zwischen unseren Ehemaligen! Im Netzwerk Journalismus können wir alte Bekannte wiedersehen und in Erinnerungen schwelgen, aber auch neue Kontakte knüpfen, uns fachlich austauschen und gegenseitig unterstützen.”

Christine Bismark
Ehemalige Dozentin für Sprechtraining

„Viele Jahre durfte ich Studierende in Hörfunk- und TV-Seminaren unterrichten. Heute begegnen sie mir immer wieder in verschiedenen Radio- und Fernsehprogrammen, und ich freue mich über die gelungenen journalistischen Beiträge und natürlich über deren gelungene sprecherische Gestaltung. Mit dem Alumni-Netzwerk können alle Mitglieder von individuell gesammelten Erfahrungen im Beruf profitieren, und die persönlichen Kontakte ermöglichen einen spannenden Dialog – nicht nur mit den ehemaligen Kommilitonen.

Sebastian Gall
Studierender M.Sc. Journalismus

„Im Alumninetzwerk freue ich mich auf vielfältige Begegnungen und spannenden Erfahrungsaustausch.”

Ansprechpartner

Prof. Dr. Markus Beiler

Lehr- und Forschungsbereich Journalismus
Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft
Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie – Universität Leipzig

Lena Eggert

Koordination des Netzwerk Journalismus
Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft
Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie – Universität Leipzig

Adresse
Universität Leipzig
Netzwerk Journalismus
IPF 165131
Nikolaistraße 27-29 | 04109 Leipzig

Tel.             +49-341-97-35750
Fax             +49-341-97-311 35750
E-Mail        alumni.journalismus@uni-leipzig.de

http://kmw.uni-leipzig.de/journalismus