Veranstaltungen im Jahr 2018

Die Universitätsgesellschaft organisiert vielfältige Events, von feierlichen Preisverleihungen für besonderes Engagement für die Universität Leipzig, über faszinierende Mitgliederexkursionen, bis hin zu spannenden Workshops für Preisträgerinnen und Preisträger. Diese Seite gibt einen Überblick über eine Auswahl interessanter Veranstaltungen des Jahres 2018.

Feierliche Verleihung der Preise für besonderes Engagement 2018

Feierliche Verleihung der Preise für besonderes Engagement 2018

Am 3. Dezember 2018 verlieh die Universitätsgesellschaft Leipzig Preise für besonderes Engagement an der Universität Leipzig in den Bereichen Lehre und Studium, im Rahmen eines Jahresempfanges.

Den Theodor-Litt-Preis für besonderes Engagement in der Lehre erhielten Dr. Franziska Naether (Ägyptologie) und Dr. Monica Berti (Informatik).

Die Auszeichnung für Engagement im Studium, der Wolfgang-Natonek-Preis, ging an Julia Dittes (Veterinärmedizin) und Maximilian Lehmann (Humanmedizin).

Mitgliederexkursion zum Wilhelm Ostwald Park und Museum Großbothen

Mitgliederexkursion zum Wilhelm Ostwald Park und Museum Großbothen

Im Jahr 2018 unternahm die Universitätsgesellschaft Leipzig und ihre Mitglieder einen Ausflug in den Wilhelm Ostwald Park zu Großbothen, der von der Gerda und Klaus Tschira Stiftung betrieben wird.

Wilhelm Ostwald, ein bedeutender Leipziger Chemiker und Nobelpreisträger, hatte in diesem Park seinen Landsitz. Heute funktioniert das Gelände als Museum, Bildungsort und Tagungsstätte.

Den Mitgliedern der Exkursion wurden spannende Geschichten und faszinierende Einblicke in das Leben und Wirken Ostwalds geboten.