Sonderpreis für  Studierende

Marie Timmel und Anne Weller

“Was uns der Preis bedeutet …”

“Es war eine herausfordernde Aufgabe, ein vollständig digitales Tutorium auf die Beine zu stellen, mit dem Anspruch, allen Studierenden des Moduls eine aktive Teilnahme zu ermöglichen, sie gut auf die Prüfung vorzubereiten und trotz der digitalen Distanz verlässliche und vertraute Ansprechpartnerinnen zu sein. Umso mehr freut und motiviert es uns, dass unsere Bemühungen durch diese Auszeichnung Anerkennung finden.”
– Marie Timmel und Anne Weller

Kurzlaudatio

“Ich habe die Freude, zwei Menschen vorstellen zu dürfen, die ich in den letzten drei Jahren sehr schätzen gelernt habe. Marie-Luise Timmel und Anne Weller haben mit Freude an der Innovation, einem Gespür für die Bedürfnisse Ihrer Mitstudierenden und persönlichem Einsatz dazu beigetragen haben, dass das Distanzsemester im Sommer 2020 gelang.

Beide waren bereits seit längerer Zeit als studentische Mitarbeiterinnen an der Professur für Schulpädagogik des Primarbereichs tätig und haben im Sommer 2020 unter herausfordernden Bedingungen die Konzeptionierung, Erstellung und Durchführung eines eTutoriums für das Modul Bildungswissenschaften 1 übernommen. In diesem Modul werden die allgemeinen Grundlagen für den Lehrerberuf gelegt; ihm kommt daher eine wichtige Bedeutung zu.

Sowohl Frau Timmel als auch Frau Weller studierten seit Oktober 2016 an der Universität Leipzig Lehramt an Grundschulen, beide haben sich für das Kernfach Deutsch entschieden.

Ich habe beide, in meinen Seminaren und darüber hinaus, als zwei Menschen wahrgenommen, die in herausgehobener Weise selbständig denken und arbeiten können, neugierig sind, den Mut haben Neues auszuprobieren und bereit sind, auch Ihre KommilitonInnen zu unterstützen und kollegial zusammenzuarbeiten.

Ein wenig beneide ich die Schüler:innen und Kolleg:innen, die zukünftig mit Frau Timmel und Frau Weller gemeinsam lernen und arbeiten dürfen. Denn beide haben ihr Studium mittlerweile sehr erfolgreich abgeschlossen und werden am 01. März 2021 ihr Referendariat beginnen.

Umso schöner ist es, die Universität mit einer Ehrung zu verlassen. Als Team erhalten Marie-Luise Timmel und Anne Weller, mehr als verdient, den Sonderpreis für besonderes Engagement in der Coronakrise für Studierende.

Ich wünsche beiden von Herzen einen guten Start in die neue Lebensphase!”

Miriam Beier
Institut für Pädagogik und Didaktik im Elementar- und Primarbereich