Ihre persönliche Mitgliedschaft

Wenn Sie Ihr Netzwerk in die Stadtgesellschaft mit interessanten Kontakten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ausbauen und gleichzeitig innovative Projekte aus Forschung und Lehre der Universität fördern wollen, dann laden wir Sie Mitglied der Universitätsgesellschaft der Universität Leipzig mit zahlreichen Mitgliedschaftsvorteilen zu werden. Bereits heute gehören zahlreiche Lehrende und Studierende, sowie Alumni und weitere Freunde der Universität Leipzig zu unserer starken Gemeinschaft.

Stimmen zur Mitgliedschaft

Prof. Dr. Beate A. Schücking

Ehemalige Rektorin der Universität Leipzig

„Eine besonders wichtige Zielsetzung unseres Vereins der Freunde und Förderer ist die vielfältige Vernetzung der Universität mit Stadt, Region und Gesellschaft – zum wechselseitigen Nutzen. Werden Sie jetzt Mitglied und tragen Sie so dazu bei, unsere Universität und ihre Partner noch erfolgreicher zu machen!”

Prof. Dr. Thomas de Maiziére

Honorarprofessor an der Juristenfakultät der Universität Leipzig

„Die Universität Leipzig vermag es in besonderer Weise, einer breiten Bevölkerung Zugang zu wissenschaftlicher Forschung und Lehre zu verschaffen. In diesem Sinne trage ich gern dazu bei, zwischen Theorie und Praxis Brücken zu schlagen. Wieder am Universitätsleben teilzuhaben, ist mir eine große Freude.”

Prof. Dr. Roger Gläser

Dekan der Fakultät für Chemie und Mineralogie

„Gemeinsam Denken, gemeinsam Handeln. Hierfür bietet die Universitätsgesellschaft den Raum und die persönlichen Verbindungen, um die Stimme der Universität in und mit der Öffentlichkeit, der Wirtschaft, und den Forschungs- und Lehrinstitutionen der Stadt und der Region zu erheben und aktiv zu werden.”

Prof. Dr. Anne-Marie Elbe

Professorin für Sportpsychologie an der Universität Leipzig

„Durch meine Mitgliedschaft unterstütze ich interessante und gesellschaftlich relevante Projekte und fördere Studierende sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs.”

Univ.-Prof. Dr. med. Ines Gockel

MBA, Universitätsklinikum Leipzig, Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie

„Mit Skalpell und Initiative für die Uni! Als Chirurgin bin ich Teil des Uni-Versums und begeistert über die Symbiose aus gewachsener Tradition und Innovation. Mein Herz schlägt für die Universität Leipzig – nur allzu gern bin ich Fördermitglied.”

Mathias Lauke

Referent des Prorektors für Entwicklung und Transfer der Universität Leipzig

„Die Entwicklung der Stadt und Universität Leipzig ist seit jeher eng und vielfältig auf einander bezogen. Leipzig ohne seine Universität ist ebenso wenig denkbar, wie die Alma Mater Lipsiensis ohne das inspirierende Umfeld der weltoffenen und attraktiven Messestadt. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft und Prosperität unserer Region wird es deshalb sein, dieses erfolgreiche Zusammenwirken fortzusetzen und zu intensivieren. Indem sie engagierte Bürger_innen und Unterstützer_innen für die Belange der Universität Leipzig interessiert und gewinnt, kommt der Gesellschaft eine wichtige Funktion an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur zu.”

Nikolaus Schulz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsbereich Kulturphilosophie/Kulturtheorie der Universität Leipzig

„Die Universitätsgesellschaft ist für mich vor allem eine wunderbare Gemeinschaft aus interessanten und sympathischen Menschen, die gemeinsam etwas für „ihre“ Universität bewirken möchten. Ich freue mich sehr, daran teilhaben zu können.”

Christin Kieling

Stabsstelle Universitätskommunikation

„Die Universität Leipzig braucht Menschen unterschiedlicher Generationen und Disziplinen, die Erfahrungen, Ideen und Ressourcen einbringen, aktiv am Hochschulleben teilnehmen und es mitgestalten. Genau das ermöglicht auch die Vereinigung von Förderern und Freunden der Universität. Als Koordinatorin des Alumni-Netzwerks unserer Alma mater freue ich mich sehr, Hand in Hand mit dem Förderverein zu arbeiten und so einen nachhaltigen Beitrag für die Zukunft unserer Alma mater zu leisten.”

Vorteile der Mitgliedschaft für Einzelpersonen

Wir, die Freunde und Förderer der Universität Leipzig, verstehen uns als vielfältige Gemeinschaft von Menschen, denen ihre Universität ganz besonders am Herzen liegt. Wir tragen mit viel Engagement und Herzblut dazu bei, die Position der Alma Mater Lipsiensis als international angesehener Akteur von Forschung, Lehre und Wissenstransfer zu stärken.

Mitglied der Universitätsgesellschaft Leipzig zu sein, bietet dabei viele Vorteile:

  • Sie bleiben in Verbindung mit „Ihrer“ Universität, deren Geschichte Sie als Studierende, Mitwirkende oder Partner miterlebt und geprägt haben.
  • Sie unterstützen alle Mitarbeiter und Studierende der Universität Leipzig dabei, in Lehre, Forschung und Transfer stets noch mehr zu erreichen und möglich zu machen.
  • Sie erhalten Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen der Universitätsgesellschaft sowie der Universität, wie bspw. zu unserer Exkursion in Wörlitzer Gartenreich im September 2021 oder die Feierlichen Verleihungen unserer Preise für besonderes Engagement.
  • Sie können sich mit anderen Mitgliedern in einem unserer Netzwerke einbringen, die sich für eine bestimmte Einrichtung, Fakultät oder ein spezifisches Institut engagieren. Ein Drittel Ihres Mitgliedsbeitrags steht dann unmittelbar für dieses Netzwerk zur Verfügung.
  • Sie entwickeln und pflegen interessante Kontakte zu anderen Mitgliedern und Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
  • Sie wirken als Teil der Universitätsgesellschaft als „Tor“ und „Brücke“ zwischen Universität sowie Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Medien und Kultur.

Der Mitgliedbeitrag beträgt regulär 50,- Euro im Jahr. Für Studierende gilt bei Vorlage entsprechender Nachweise ein reduzierter Jahresbeitrag von lediglich 5,- Euro.

Alumni der Universität profitieren zudem von einem besonderen Angebot: In den ersten drei Jahren der Mitgliedschaft beträgt der jährliche Beitrag nur 30,- Euro!

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft? Gern beantworten wir Ihnen diese per Telefon (0341 97-37828) oder E-Mail (gesellschaft@uni-leipzig.de).

Einzelpersonen

Die folgende Liste enthält Einzelpersonen, die Mitglied der Universitätsgesellschaft sind und der Veröffentlichung ihres Namens zugestimmt haben.
A

Ken Luca Abel

Dr. phil. Dipl.-Ing. Rolf Abresch
Prof. Dr. Gottfried Alber
Prof. Dr. Claus Altmayer
Dr. Ismat Al-Rebaié
Dr. Christina A. Anders
Joachim Arbeiter
Prof. Dr. Knut Asmis

Lars Klaus Aßhauer

B
Dipl.-Mus. (FH) Frank Bach

Dr. Friederike Bach

Włodzimierz Bąk
Michael Barton

Dr. Christine Bartsch

Tilla Bauer

Prof. Dr. Rose Marie Beck
Prof. Dr. Annette G. Beck-Sickinger
Prof. Dr. Markus Beiler

Lennart Beissner

Dr. Monika Benedix
Prof. Dr. Klaus Bente
Ilse Berg
Prof. Dr. Stefan Berger
Dr. Armin Bergmeier
Prof. Dr. Wolfgang Bernhardt
Prof. em. Dr. Dr. Hermann Berthold

PD Dr. Monica Berti

M. A. Uta Beyer
Alexander Biedermann

Kerstin Biskop

Dr. Robert Benjamin Biskop

Christine Bismark

Dr. Jens Blecher
Kristian Blum
Dr. med. Sibylle Böhm
Prof. Dr. Ulrich Brieler
Prof. Dr. phil. habil. Elisabeth Burr
C
Prof. Dr. Hans-Ulrich Cain
Julia Cissewski
D
Prof. Dr. Ingo Dähnert
Dr. Martina Dannhauer
Dr. Nadine Däumichen
Prof. Dr. Thomas de Maizère, MdB
Dr. Christine Deparade
Prof. Dr. phil. habil. Alfonso de Toro

Dr. med. Peer Dettmar

Prof. Dr. med. Andreas Dietz
Florian Döring

Inge Döring

Prof. Dr. Birgit Dräger
Dipl. Ing. Stephan Drescher
Prof. Dr. Markus Dreßler
Rebekka Drewanz
Prof. Dr. Barbara Drinck
E
Prof. Dr. Winfried Eberhard
Prof. Dr. Hans-Georg Ebert
Tobias Eckart
Daniel Eckert-Lindhammer

Lena Eggert

Prof. Dr. med. Jens Eilers
Prof. Dr. Tatjana Eisner
Prof. Dr. Anne-Marie Elbe
Prof. emerit. Dr. Hartmut Elsenhans
Prof. Dr. med. Frank Emmrich
Dr. Martina Emsel
Dr. med. Ulrike Engelmayer
Prof. Dr. Werner Engewald

Prof. Dr. Cornelia Exner

F
Dr. oec. Axel Fischer
Dr. Georg Flascha
Corinna Flister
Prof. Dr. Jonas Flöter
Prof. Dr. Eszter Fontana
Prof. Dr. Dieter Freude
Prof. Dr. Rüdiger Frey
Ilka Fritsch
Dr. Ingrid Fromm
G

Sebastian Gall

Sven Gericke

Univ.-Prof. Dr. med. habil. Hans-Jürgen Glander

Prof. Dr. Roger Gläser

Philipp Glinka

Prof. Dr. med. Ines Gockel

Benita E. Goldhahn

Prof. Dr. Jochen Golz

Dr. phil. h.c. Peter Gutjahr-Löser

Prof. Dr. Gerlind Große

Prof. Dr. Volker Gruhn

Dr. Sina Gruschinski

H

Dr. Carsten Haake

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Hackbusch

Prof. Dr. Ralf Haekel

Prof. Dr. Ahmad Hamedy

Dr. Karin Hämmer

Stephan Hangleiter

Prof. Dr. Christopher Hann

Prof. Dr. Martin Haspelmath

Universitätsprofessor (em.) Dr. Rolf Hasse

Prof. Dr. Daniel Haun

Carsten Heckmann

Julia Heine

Prof. Dr. Daniel Haun

Carsten Heckmann

Julia Heine

Theresia Heinz

Karin Heinichen

Dr. Jonas Held

Dr. Veit Heller

Michael Hempel

Peer Hennig

Dr. Ekkehard Henschke

Prof. Dr. med. Reinhard Henschler

Roland Herbert

Mario Hesse

Prof. Dr. Evamarie Hey-Hawkins

Lisa Hielscher

Prof. Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen

Matthias Hinze

Prof. Dr. Thomas Hofsäss

Prof. Dr. Robert Holländer

Dr. Jördis Hollnagel

M. A. Margit Homann

Prof. Dr. Albrecht Horn

Dr. Christine Hübner

Prof. Dr. med. habil. Horst Hummelsheim

Dr. Hans-Gerhard Husung, Staatssekretär a.D.

I

Korinna Imle

Gerrit Imsieke

J

Prof. Dr. Christoph Jacobi

Prof. Dr. Jürgen Jost

Cornelia Junge

K

Prof. Dr. Thomas Kahn

Prof. Dr. Katja Kanzler

Prof. Dr. C.K., Landesbischof i.R. Christoph Kähler

Prof. Dr. Jörg Kärger

Sybille Kesten

Christin Kieling

Nico Kimm

Felix Kirchgeorg

Robert Klauß

Prof. Dr. med. Wolfram Knapp

Prof. Dr. Oliver von Knebel Doeberitz

Dr. med. Ingrid Knigge

Georg Koch

Prof. Dr. Holger Kockelmann

Karsten Köhler

Daniela Kolbe, MdB

Dr. rer. nat. Fritz König

Thomas König

Prof. Dr. Wolfgang König

Dr. med. Alexander Krafft

Steve Krahmer

Senator e.h. Peter Krakow

Dr. Annegret Kriegel

Björn Kronsbein

Andrea Krüger

Prof. Dr. Monika Krüger

Dr. Uwe Krüger

Dr. phil. Annette Kühn

Prof. Dr. Arnulf Kutsch

L

Prof. Dr. med. Martin Lacher

Agnes Lammert

Dr. Lydia Lange

Dr. Katrin Lattner

David Laux

Prof. Dr. Siegfried Legel

Dr. Jörg Lehnert

Prof. Dr. Thomas Lenk

Prof. Dr. theol. habil. Rochus Leonhardt

Prof. Dr. Katrin Liebers

Prof. Dr. Frank Liedtke

Dr. oec. habil. Sieglind Lippert

Prof. Dr. Markus Löffler

Susan Löffler

Prof. Dr. Helmut Loos

Prof. Dr. med. Florian Lordick

Prof. Dr. Astrid Lorenz

M

Gisela Magerstädt

Prof. Dr. Andreas Maletti

Dr. Madlen Mammen

Hans-Christian Mangelsdorf

Holger Mann, MdL

Peter Martini

Prof. Dr. Georg Meggle

Prof. Dr. Armin Meisel

Prof. Dr. Benjamin Meisnitzer

Dr. med. Roland Mettin

Prof. Johanna Metz

Prof. Dr. Klaus Metzeler

Hendrik Meyer

Dipl.-Med. Wolfgang Meyer

Prof. Dr. Matthias Middell

Eva Carolin Mieth

Viola Mittag

Prof. Dr. Gisela Mohr

Dr. Robert Moore

Ronny Mücklisch

Gabriele Mühlig

Dr. Hans-Peter Müller

Prof. Dr. med. vet. Hermann Müller

Prof. Dr. Rudhard Klaus Müller

Prof. Dr. Alexandra Müllner-Riehl

Anja Mutschler

N

Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt

Dr. Andreas Naupert

Prof. Dr. Joseph Ndop

Karsten Nietzschmann

Dr. Dietmar W. Noack

Sven Nobereit

Günter Nooke

O

Prof. Dr. vet. med. Gerhard Oechtering

Jun.-Prof. Dr. Julia Offenhammer-Tuppat

Veit Olschinksi

Prof. Dr. rer. pol. Karl-Dieter Opp

Prof. Dr. Dirk Oschmann

Senator e.h. Christoph Oswald

Dr. med. Manfred Otto

Dr. Tobias Otto

P

Prof. Dr. Boris Paal

Anna Pallaske

Junior-Prof. Dr. Ulf Papenfuß

Rainer Papp

Prof. Dr. Spiridon Paraskewopoulos

Jens Pecha

Prof. Dr. Wolfgang Pelzl

Prof. Dr. Christian Pentzold

Dr. Nikolaus Petersen

Torsten Pflug

Dr. med. Kerstin Piatek

Prof. Dr. Gabriele Pisarz-Ramirez

Prof. Dr. Uwe Platzbecker

Tina Plejic-Ernst

Dr. Svend Poller

Dr. oec. Regina Poser

Andrea Proniewicz

Dr. Anna Punke-Dresen

R

Prof. Dr. Erhard Rahm

Kathleen Rahn

Prof. Dr. Ursula Rao

Christian Rau

Dr. Dietrich Raue

Prof. Dr. Manfred Reinacher

Prof. Dr. med. Andreas Roth

Universitätsprofessor Dr. Manfred Rudersdorf

Dr. Beatrice Rupprecht

Sigrid Russ

Jun.-Prof. Dr. Ingo Rekatzky

Dr. Christian Richter

Dr. Ina Richter

Corinna Riemer

Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Friederike Rohland

S

Dr. Agnes Sachse

Ines Sackersdorff

Prof. Dr. Heinz Sass

Dr. Ina Sauer

Prof. Dr. h.c. mult. Klaus G. Saur

Claudia Schaefer

Enrico Scharnagel

Prof. Dr. Elmar Schenkel

Dr. Frank Scheufler

Dr. Sandra Schladitz

Prof. Dr. Martin Schlegel

Christoph Schmalfuß

Dr. Daniel Schmidt

Hannes Schmidt

Dr. Thomas Schmidt

Prof. Dr. Julia A. Schmidt-Funke

Dr. Anke Schmidt-Wächter

Dr. phil. Leonard Schmieding

Dr. Sebastian Schmuck

Prof. Dr. Stefan Schmukle

Martin Schneider

Dipl.-Kfm. Tilmann Schneider

Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider

Prof. Dr. Claudia Schnohr

Rudolf K. Scholz

Prof. Dr. Silvia Schöneburg-Lehnert

Susanne Schottke

Veronika Schröder

Prof. Dr. Wieland Schrödl

Prof. Dr. Charlotte Schubert

Prof. Dr. med. Beate Schücking

Nikolaus Schulz

Vincent-Gregor Schulze

Torsten Schuster

Universitätsprofessor Joachim Schwend

Prof. Dr. Johannes Seeger

Prof. Dr. Sebastian Seyferth

Prof. Dr. Beat Siebenhaar

Dr. Barbara Siegel

Prof. Dr. Pirmin Stekeler-Weithofer

Sebastian Stieler

Prof. Dr. Ludwig Stockinger

Prof. Dr. Bernhard Streck

Prof. Dr. Michael Streck

Prof. Dr. Bernd Süßmuth

T

Dr. med. Heidrun Täschner

Prof. Dr. Gerd Tetzlaff

Prof. Dr. Lars Theyse

Ilona Thiele

Sebastian Thiele

Universitätsmusikdirektor David Timm

Gunnar Tolksdorf

Prof. Dr. Ralf Tonner

Fabian Tronicke

V

Harold Valenzuela-Quevedo

Prof. Dr. Dirk van Laak

Prof. Dr. Uwe Vollmer

Lena Sophie Voß

W

Prof. Dr. Gerhard Wächter

Prof. Dr. Petra Wagner

Till Wagner

Dr. Nadja Walter

Moritz Waschbüsch

Katrin Weikart

Simon Paul Weise

Regina Wenzel

David Werner

Prof. em. Dr. med. Lina Wild

Benjamin Winkler-Saalfeld

Prof. Christian Wittekind

Prof. Dr. Helmut Witzigmann

Maxie Wodniok

Olivia Wohlfart

Susanne Wöller

Prof. Dr. Nicola Würffel

Z

Prof. Dr. Hannes Zacher

PD Dr. med. Andreas Zirlik

Dipl.-Kulturwissenschaftler Wieland Zumpe