Ihre Mitgliedschaft als Institution

Wenn Sie Ihr Netzwerk in die Stadtgesellschaft mit interessanten Kontakten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ausbauen und gleichzeitig innovative Projekte aus Forschung und Lehre der Universität fördern wollen, dann laden wir Sie Mitglied der Universitätsgesellschaft der Universität Leipzig mit zahlreichen Mitgliedschaftsvorteilen zu werden. Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft von Unternehmen und Institutionen, denen der Austausch mit Wissenschaft und die Unterstützung des Standorts Leipzig am Herzen liegt.

Stimmen zur Mitgliedschaft

Leipziger Messe GmbH

Martin Buhl-Wagner (Geschäftsführer)

„Die Universitätsgesellschaft bietet einmalige Angebote für Austausch, Beteiligung und Mitwirkung. Als Leipziger Messe schätzen wir diese Zusammenarbeit sehr und freuen uns, den Wissenschafts- und Bildungsstandort Leipzig auf diesem Weg unterstützen zu können. Daher lade ich Sie herzlich ein, selbst Mitglied der Universitätsgesellschaft Leipzig zu werden.”

PwC Deutschland

Carl Erik Daum (Partner am Standort Leipzig)

„Die Universität ist ein zentraler Bezugspunkt für alle Unternehmen, denen ein lebhafter Austausch mit der Wissenschaft und ein intensiver Kontakt zu Studierenden wichtig sind. Wir, PricewaterhouseCoopers in Leipzig, freuen uns daher sehr, als Mitglied der Universitätsgesellschaft Teil dieses exzellenten Netzwerkes zu sein.”

Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung

Alexander Biedermann (Geschäftsführer)

„Die Universität Leipzig ist meine akademische und berufliche Heimat. In der Gesellschaft kann ich an allen Perspektiven und Potentialen unser Volluniversität teilhaben, auch an denen, die ich aufgrund meines Fachbereiches sonst nicht entdecken würde. Es ist eine Bereicherung!”

Vorteile der Mitgliedschaft für Institutionen

Die heutige Universitätsgesellschaft setzt sich nun bereits seit über 100 Jahren mit ganzem Herzen für die Universität Leipzig ein. Entstanden aus der engagierten Bürgergesellschaft Leipzigs war die Mitgliedschaft von Unternehmen, Institutionen und andere Körperschaften stets ein entscheidender Faktor dabei, Wissenschaft und akademische Ausbildung in unserer Stadt voran zu bringen.

Mitglied der Universitätsgesellschaft Leipzig zu sein, bietet dabei viele Vorteile:

  • Sie stärken den Standort Leipzig genau dort, wo es in Zeiten von Fachkräftemangel und notwendiger Innovation besonders Früchte trägt – in Lehre, Forschung und Transfer.
  • Sie entwickeln und pflegen interessante Kontakte zu anderen Mitgliedern und renommierten Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
  • Sie erhalten Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen der Universitätsgesellschaft sowie der Universität.
  • Sie haben die Möglichkeit wertvolle Beziehungen zu Persönlichkeiten der Universität Leipzig aufzubauen, die für die Ihre Arbeit von besonderer Bedeutung sind.
  • Sie wirken als Teil der Universitätsgesellschaft als „Tor“ und „Brücke“ zwischen Universität sowie Wirtschaft, Politik, Medien, Kultur und Gesellschaft.

Der Mitgliedbeitrag beträgt für Vereine und Körperschaften mit weniger als 50 Mitarbeitern nur 160,- Euro im Jahr. Bei bis zu 250 Mitarbeitern zahlen Sie jährlich 260,- Euro und darüber 620,- Euro. Der Mitgliedsbeitrag kann dabei, wie bei einer Spende, steuerlich geltend gemacht werden.

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft? Gern beantworten wir Ihnen diese per Telefon (0341 97-37828) oder E-Mail (gesellschaft@uni-leipzig.de).

Institutionen und Körperschaften

Die folgende Liste enthält Institutionen und Körperschaften, die Mitglied der Universitätsgesellschaft sind und der Veröffentlichung ihres Namens und Logos zugestimmt haben.

Leipziger Messe
PricewaterhouseCoopers Deutschland

Allianz

envia Tel

Sächsische Aufbaubank – Förderbank –

mgm technology partners
O.group

Universitätsklinikum Leipzig

Akademie für Fort- und Weiterbildung
Nieren- und Hochdruckkrankheiten

Leipziger Ausbildungsinstitut für Psychologische Psychotherapie