Humbert
Konrad
Sickert
Baums
Lindemann
Fueldner
Brückner
Kretschmer
Bradaczek und Feige
Mephisto 97.6
Academic Lab
Mentoringprogramm
FSZ IT
Mobile-Arbeitmacher:innen
Team "Im Namen des Volkes"
Netzwerk Lehre.Digital
Team Praxis im Lehramtsstudium
wawerek
Rosa
Team "Wie bewaffnet ist Deutschland"
Multifachtest
Leipziger Universitätschor
Hertel

Hinweis: Bei der Ansicht mit einem Smartphone oder Tablet kann es auf dieser Seite Layout-Schwierigkeiten geben. Bitte nutzen Sie in diesem Fall die Ansicht über einen Desktop-Computer.

Preisträgerinnen und Preisträger der Universitätsgesellschaft 2020 / 2021

Die Universität Leipzig lebt vom großen Einsatz ihrer Mitglieder in den Bereichen Studium, Lehre, Forschung und Transfer sowie in nicht-wissenschaftlichen Aufgabengebieten. Die Universitätsgesellschaft würdigt diesen Einsatz durch die Vergabe von Preisen. Zusätzlich zu diesen Preisen vergibt die Gesellschaft auch Sonderpreise für besonderes Engagement in der Ukrainehilfe, der Coronakrise sowie für Engagement in der Arbeitnehmervertretung.

Preise für besonderes Engagement im Studium ↓

Preise für besonderes Engagement in weiteren Aufgabengebieten ↓

Preise für besonderes Engagement in der Lehre ↓

Sonderpreise für besonderes Engagement ↓

Preise für besonderes Engagement im Transfer ↓

Preise für besonderes Engagement im Studium

Mit dem Preis für besonderes Engagement im Studium ehrt die Universitätsgesellschaft die Verbindung von gesellschaftlichem Engagement und herausragenden Studienleistungen. Dieser Preis erinnert an den ersten frei gewählten Studierendenratsvorsitzenden der Universität Leipzig nach dem 2. Weltkrieg, Wolfgang Natonek (1919-1994).

Hauptpreis Studium

Hauptpreis Studium

Hauptpreis für Lehre

Projektgruppe „Im Namen des Volkes“
Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie / Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften / Juristenfakultät

Danjela Brückner
Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie,
Philologische Fakultät

Preise für besonderes Engagement in der Lehre

Seit 2001 verleiht die Universitätsgesellschaft jährlich einen Preis für besonderes Engagement in der Lehre, für Verbesserung des Lehrbetriebs und für hervorragende Beratung und Betreuung von Studierenden. Der Preis erinnert an Theodor Litt (1880-1962), der die Lehre an der Universität Leipzig als Professor der Pädagogik und Philosophie sowie Rektor nachhaltig prägte.

Hauptpreis für Lehre

Hauptpreis für Lehre

Hauptpreis für Lehre

Prof. Dr. Christoph Georg Baums
Institut für Bakteriologie und Mykologie, Veterinärmedizinische Fakultät

Dr. Marcel Sickert
Institut für Organische Chemie, Fakultät für Chemie und Mineralogie

Nachwuchspreis für Lehre

Nachwuchspreis für Lehre

Academic Lab der Universität Leipzig
Prorektor für Talententwicklung

Netzwerk Lehre.Digital der Universität Leipzig
Universitätsrechenzentrum, E-Learning

 

Preis für Tutoren

Nachwuchspreis für Lehre

Laetitia Bradaczek und Alexander Feige
Fakultät für Chemie und Mineralogie

Preise für besonderes Engagement im Transfer

Mit der Verleihung von Preisen für besonderes Engagement im Transfer wurde 2019 eine neue Tradition begonnen, die Brückenbauer zwischen akademischem Betrieb sowie Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur ehrt. Neben den Preisen der Universitätsgesellschaft, einem Nachwuchspreis für Mitarbeitende und einem Nachwuchspreis für Studierende, verleihen wir in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrer*innenbildung und Schulforschung, das den Regionalwettbewerb Nordwestsachsen von „Jugend forscht” und „Schüler experimentieren” ausrichtet, Transferpreise für junge Menschen, die sich bereits in ihrer Schulzeit für praktische Entwicklungen und die Vermittlung wissenschaftlicher Konzepte einsetzen.

Hauptpreis Transfer

Hauptpreis Transfer

Hauptpreis Transfer

Mentoringprogramm „Inspiration-Qualifizierung-Vernetzung“
Stabstelle Universitätskommnikation, Alumni-Netzwerk

Projektverbund „Praxis im Lehramtsstudium“
Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung

Simone Lindemann
Institut für Meteorologie, Fakultät für Physik und Geowissenschaften 

Nachwuchspreis Transfer für Studierende

 

Projekt „Wie bewaffnet ist Deutschland“
Institut für Kommunikations -und Medienwissenschaften, Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie

Juniorpreis für MINT-Transfer für Schüler

Juniorpreis für MINT-Transfer für Schüler

Transferpreis Medizinische Fakultät

Juniorpreis für MINT-Transfer für Schüler

Jann Wawerek
Gymnasium Markranstädt

Rita Gomes Rosa
F.A.-Brockhaus-Gymnasium, Leipzig

 

Christian Hertel
Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Juniorpreis für MINT-Transfer für Schüler

Juniorpreis für MINT-Transfer für Schüler

Transferpreis Medizinische Fakultät

Jann Ole Schmidt
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

Alexander Droste
Wilhelm-Ostwald-Schule, Leipzig

Preise für besonderes Engagement in weiteren Aufgabengebieten

Der Beitrag des nicht-wissenschaftlichen Personals in allen Bereichen der Universität stellt die Grundlage für die gesamte weitere Arbeit dar. Seit dem Jahr 2020 zeichnet die Universität Engagement in diesem Bereich als Hauptpreis und als Nachwuchspreis aus.

Hauptpreis für nicht-wissenschaftliches Personal

Hauptpreis für nicht-wissenschaftliches Personal

Hauptpreis für nicht-wissenschaftliches Personal

Dr. Christiane Füldner
Zentralverwaltung, SG 11 Forschungsförderung und Antragsberatung

Team Mobile-Arbeit-Macher:innen
Universitätsrechenzentrum

Team Fakultätsservicezentrum IT
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Sonderpreise für besonderes Engagement

Besonderes Engagement in der Ukrainehilfe

Stellvertretend für das große Engagement vieler Angehöriger und Mitglieder der Universität Leipzig in der Ukrainehilfe zeichnet die Universitätsgesellschaft in diesem Jahr zwei Teams für ihren besonderen Einsatz aus.

Sonderpreis für besonderes Engagement in der Ukrainehilfe

Sonderpreis für besonderes Engagement in der Ukrainehilfe

Universitätsmusik Leipzig

Team „Multifachtests”
 

Besonderes Engagement während der Coronakrise

Die Coronakrise hat die Mitglieder und Angehörigen der Universität Leipzig auch im Wintersemester 2020/21 und Sommersemster 2021 erneut vor große Herausforderungen gestellt. Der außerordentliche Einsatz vieler wird durch Sonderpreise für besonderes Engagement in der Coronakrise stellvertretend gewürdigt.

Sonderpreis für besonderes Engagement von Studierenden

Sonderpreis für besonderes Engagement von Studierenden

Sonderpreis für besonderes Engagement von Studierenden

Joshua-Noah Konrad
Veterinärmedizinische Fakultät

Armin Hümbert
Fakultät für Chemie und Mineralogie

Redaktionsteam, studentisches Radio mephisto 97.6 an der Universität Leipzig

Besonderes Engagement in der Arbeitnehmervertretung

Um den besonderen Einsatz in der Arbeitnehmervertretung zu würdigen, vergibt die Universitätsgesellschaft in diesem Jahr einen Sonderpreis für dieses Engagement.

Sonderpreis für besonderes Engagement in der Arbeitnehmervertretung

Hans-Jörg Kretschmer
Personalrat Hochschulbereich

Würdigung des besonderen Engagements für die Universitätsgesellschaft

Als Universitätsgesellschaft Leben wir vom Einsatz unserer Mitglieder. Im Rahmen der Vergabe unserer Preise würdigen dieses Engagement besonders aktiver Mitglieder.

Würdigung des besonderen Engagements für die Universitätsgesellschaft

Christoph Schmalfuß
Alumnus der Universität Leipzig

Partner der Preise

Wir danken folgenden Partnern:

Universität Leipzig

Student_innenRat der Universität Leipzig

envia Tel

Medizinische Fakultät

Leipziger Messe

PricewaterhouseCoopers
Deutschland